Geschäftsstelle Allgemeine Wissenschaftliche Bildungsangebote

Auftaktveranstaltung "Ein Blog für uns"

Das Projekt „Ein ‚Blog‘ für uns“ lädt bildungsinteressierte ältere Menschen ein, Kenntnisse im aktiven Umgang mit digitalen Medien neu zu erlernen oder vorhandene Kenntnisse zu erweitern.

Die vielfältigen Möglichkeiten der medialen Partizipation älterer Menschen wollen wir erkunden und dabei konkret umsetzen, was uns gemeinsam thematisch interessiert. Es soll dabei ein „Blog“, das ist ein öffentliches Online-Journal, entstehen, der von aktiven Interessentinnen und Interessenten gestaltet und moderiert wird.

Wie soll das ablaufen?

In einer ersten Auftaktveranstaltung am 23. November werden wir uns nach eine Einführung in die Thematik und einem kleinen Exkurs zu technischen und rechtlichen Aspekten einer aktiven Mediennutzung insbesondere über eigene Vorerfahrungen sowie thematische Interessen austauschen. Es wird ein erster vorläufiger Plan für die weitere Gestaltung des Projektes und für die folgenden Veranstaltungen entwickelt. Dabei werden die Teilnehmenden auch eine studentische Mitarbeiterin des Projektes kennenlernen, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projektes beraten und technisch unterstützen wird.

Im ersten Quartal 2019 thematisieren wir dann bei einigen Schulungsterminen das Schreiben und Gestalten von Texten für einen Blog. Im Mittelpunkt stehen dabei neben inhaltlichen Einführungen vor allem Recherchen durch die Teilnehmenden sowie praktische Übungen. Ein erster Blog wird entstehen.

Das Projekt will die Teilnehmenden insgesamt dazu anleiten, eigene Fragestellungen und Perspektiven zu entwickeln und im Rahmen des Projektes so umzusetzen, dass die Ergebnisse im Rahmen des entstehenden Blogs öffentlich präsentiert werden können.

Das Leuchtturmprojekt ist Teil des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projektes der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) „Servicestelle Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen“. In diesem Rahmen werden 45 innovative Bildungsprojekte für ältere Menschen ein Jahr lang als Beispiele guter Praxis gefördert.

 

Es werden keine Veranstaltungsentgelte erhoben.

 

Termine:

1. Termin: Auftakt: 23.11.2018, 14:15 Uhr bis ca.16:30 Uhr, Olshausenstr. 75, Gebäude S1, Raum 514

2. Termin: folgt bald