Geschäftsstelle Allgemeine Wissenschaftliche Bildungsangebote

„Geschichte der Medizin von der Renaissance bis zur mittleren Neuzeit“ (Teil II)

Dozent Prof. Dr. Jörn Henning Wolf
Zeit und Ort Mo 14.30 -16.00; Pharmakologisches Institut - Bibliothek, Hospitalstr. 4
Beginn 28. Oktober 2013
Unterrichtsstunden 24
Teilnehmerzahl max. 30
Veranstaltungsentgelt 35.- EUR

 

Inhalt:

Die Geschichte der Medizin wird bedeutende Entwicklungen auf dem Gebiet der medizinischen Grundlagenfächer darstellen wie zum Beispiel die Anfänge der systematischen Anatomie und ihre Weiterentwicklung durch herausragende Forscher- und Lehrerpersönlichkeiten wie Andreas Vesal oder auf dem Sektor der Physiologie die Schritte bis zur revolutionären Erkenntnis des Blutkreislaufs durch William Harvey sowie im Bereich der Krankheitslehre die chemische Ausrichtung in den pathologischen Anschauungen eines Franziskus Sylvius und Thomas Willis.