Geschäftsstelle Allgemeine Wissenschaftliche Bildungsangebote

Heinrich Mann: Der Untertan

Dozent Dr. Wolfgang Kehn
Zeit und Ort Mi 10.15 - 11.45 Uhr,
Bürgerhaus Kronshagen
Beginn 24. April 2019
Unterrichtsstunden 20
Teilnehmerzahl max. 25
Veranstaltungsentgelt 40,- EUR

Inhalt:
„In ätzender Sprache, in der Klarheit eines eigenwilligen Stils vollzieht sich die Auseinandersetzung zwischen dem humanen Geist von 1848 und dem Ungeist, der sich um die letzte Jahrhundertwende in die Gehirne der Deutschen einzufressen begann. (…) Heinrich Manns Roman ›Der Untertan‹, das Werk, das ihn weltberühmt gemacht hat und mit dem sein Name am häufigsten identifiziert wird, wurde im Juni 1914, wenige Wochen vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges, vollendet. Die satirische Münchner Zeitschrift ›Simplicissimus‹ (...) hatte schon Ende 1911 das erste Kapitel des ›Untertan‹ unter dem Titel ›Lebensfrühling‹ und im Frühjahr 1912 den Abschnitt über Diederich Heßlings Studentenzeit unter dem Titel ›Neuteutonen‹ veröffentlicht. Die Zeitschrift ›Zeit im Bild‹ hatte mit dem Vorabdruck des Romans begonnen. Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges musste die Fortsetzung unterbleiben. ....“ (A. Kantorowicz im Nachwort Aufbau-Verlag-Ausgabe 1952.) Zu Beginn des Seminars sollte der Roman bekannt sein, da – wie üblich – das Thema nicht in Form einer Vorlesung, sondern im Seminargespräch in gemeinsamer Textarbeit erschlossen wird. Deshalb ist es auch notwendig, die unten angegebene Ausgabe des Romans zu benutzen. Die Arbeitsform erfordert außerdem eine Begrenzung der Teilnehmerzahl.

Texte
– Heinrich Mann: Der Untertan. Fischer Taschenbuch, 19. Aufl. Frankf. 2018; ISBN 978-3-596-13640-7.

Empfohlene Literatur

  • Emmerich, Wolfgang: Heinrich Mann, Der Untertan; Taschenbuch; UTB Fink; 1984; ISBN 9783770518883 (früher:3770518888).
  • Haupt, Jürgen: Heinrich Mann; Taschenbuch; Metzler, J B; 1980; ISBN9783476101891 (früher: 3476101894).
  •   Werner Conze: Die Zeit Wilhelms II. und die Weimarer Republik 1890-1933; Metzler.
  • Betz, Frederick: Erläuterungen und Dokumente zu Heinrich Mann: Der Untertan; Reclam; ISBN 9783150081945 (früher: 3150081947).
  • Schröter, Klaus: Heinrich Mann. Reinbek 1974.Rowohlt Tb. ISBN 3499501252.
  • Hummelt-Wittke, Monika: Heinrich Mann, Der Untertan. Oldenbourg Wissenschaftsverlag. Mchn. 1998. ISBN 3486886088 (ISBN-13: 9783486886085).