Geschäftsstelle Allgemeine Wissenschaftliche Bildungsangebote

Ringvorlesung "Frauen im Fokus der Regionalgeschichte"

Ich möchte Sie auf eine besondere Ringvorlesung hinweisen, die vielleicht auch für Sie als Hörerin oder Hörer des Kontakttsudiums von Interesse ist.

Die Veranstaltungsreihe trägt den Namen "Frauen im Fokus der Regionalgeschichte. Schleswig-Holstein vom Mittelalter bis heute" und richtet sich an die universitäre wie außeruniversitäre Öffentlichkeit.

Die Einführungsveranstaltung fand bereits am letzten Mittwoch statt. Am 1. November spricht Prof. Dr. Oliver Auge über "Die mächtigste Frau im mittelalterlichen Norden. Margarete I., Herrscherin dreier Reiche (1353-1412)".

Die Vorträge finden immer mittwochs ab 18.15 im CAP 2, Hörsaal C statt und dauern ca. 60 Minuten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit der Diskussion.

Die Ringvorlesung wird durch den Ideenkontest 2.0 finanziert, sodass für die Hörerinnen und Hörer keinerlei Kosten entstehen.