Geschäftsstelle Allgemeine Wissenschaftliche Bildungsangebote

Raum für die Veranstaltung zur Reformation von Herrn Maly

Die Verasntaltung von Herrn Maly findet in der Leibnizstr. 1, Raum 106b statt. Der Raum befindet sich im Untergeschoß.

Raumänderung für Vorlesung von Prof. Reinfandt

Die Vorlesung von Prof. Reinfandt freitags von 10:15 bis 11:45 Uhr findet ab sofort in der Olshausenstr. 40 (Alte Mensa) im Raum 13 statt.Das Gebäude befindet sich an dre Kreuzung Westring/Ohlhausenstraße.

Ringvorlesung "Frauen im Fokus der Regionalgeschichte"

Ich möchte Sie auf eine besondere Ringvorlesung hinweisen, die vielleicht auch für Sie als Hörerin oder Hörer des Kontakttsudiums von Interesse ist.

Die Veranstaltungsreihe trägt den Namen "Frauen im Fokus der Regionalgeschichte. Schleswig-Holstein vom Mittelalter bis heute" und richtet sich an die universitäre wie außeruniversitäre Öffentlichkeit.

Die Einführungsveranstaltung fand bereits am letzten Mittwoch statt. Am 1. November spricht Prof. Dr. Oliver Auge über "Die mächtigste Frau im mittelalterlichen Norden. Margarete I., Herrscherin dreier Reiche (1353-1412)".

Die Vorträge finden immer mittwochs ab 18.15 im CAP 2, Hörsaal C statt und dauern ca. 60 Minuten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit der Diskussion.

Die Ringvorlesung wird durch den Ideenkontest 2.0 finanziert, sodass für die Hörerinnen und Hörer keinerlei Kosten entstehen.

 

 

Vorlesung Prof. Grootes nicht am 22.11.2017

Hier nur zur Erinnerung: die Vorlesung von Herrn Prof. Grootes fällt aufgrund seiner Dienstreise aus. In der Folgewoche geht es weiter.

Ankündigung: Buchvorstellung

In einigen Tagen ist es so weit: als Ergebnis vieler Semester intensiver Arbeit werden Elke Mahnke, als Herausgeberin, und die vielen Autorinnen und Autoren der Seminare "Forschendes Lernen - Der forschende Blick auf das eigene Leben" ihr Buch im Rahmen einer Sonderveranstaltung im Kontaktstudium vorstellen. Sie sind alle herzlich dazu eingeladen, diesen besonderen Moment mit einer kleinen festlichen Veranstaltung zu begehen.

Das Programm der Buchvorstellung am 29. November 2017, 18:15 Uhr, im Klaus-Murmann-Hörsaal in der Leibnizstr. 1 finden Sie hier:

resolveuid/944866c7cb3948499bb843ee27d2d833

In der Ausgabe zum Okt./Nov. 2017 hat das Magazin VENTUS einen Artikel als Buchtipp veröffentlicht. Wir danken Frau Katharina Scherer für die Genehmigung, den

Artikel "Der forschende Blick auf das eigene Leben: DAS HAT WAS!" aus Magazin VENTUS Ausgabe 5/2017 auf unserer Webseite einzustellen.

resolveuid/9f417b1e7f27446e861a32ee1c0ba51e